Mediensprache

Info-Service: Downloads

Downloaden

Software ist das 'A und O' von Computern. Noch wichtiger ist in Bezug auf das Internet die Aktualität von Software. Im Folgenden finden Sie Verweise auf kostenlose Software-Produkte, die Sie in regelmäßigen Abständen aktualisieren sollten. Die Software wird nur selten von mediensprache.net zur Verfügung gestellt, sondern kann auf der Website des Herstellers heruntergeladen werden. Dies garantiert vor allem die Aktualität.

Browser

Zu den verbreitetsten Browsern gehören Mozilla Firefox[], Google[][] Chrome, Microsoft Internet Explorer sowie Opera und Safari.

Download Firefox (Mozilla)

Download Google Chrome

Download Microsoft Internet Explorer

Download Opera

Download Safari

Adobe Acrobat Reader DC (vormals Acrobat Reader)

Der Reader von Adobe stellt Acrobat-Dokumente und E-Books gleichermaßen dar. Acrobat ist ein Dateiformat, das für druckreife Dokumente genauso geeignet ist wie für einfache Arbeitspapiere – gleich welchen Umfangs, da es Seiten auch dann schon anzeigen kann, wenn die Datei noch nicht vollständig heruntergeladen worden ist. Das Acrobat-Format ist der Standard für Dokumente im Internet (auch zur Archivierung). Der kostenlose Acrobat Reader enthält ein Plug-in[] für alle gängigen Browser, das die Anzeige von Acrobat-Seiten direkt im Browser ermöglicht.

Download Adobe Acrobat Reader

Bei Problemen mit Acrobat-Dokumenten lesen Sie bitte unsere Hinweise.

Adobe Flash[]/Shockwave

Flash von Adobe (vormals Macromedia) gehörte einstmals zu den Plug-ins, die ein Surfer nicht missen konnte. Es erweiterte das spröde HTML[] um multimediale (genauer: multimodale) Potenziale wie Vektorgrafiken und Animationen, Filme sowie Sound mit einem kleinen Programm. Seit der Einführung von HTML5[] ist das Plug-in meist überflüssig. Sicherheitsexperten raten sogar zur Deinstalltion, da Flash immer wieder mit Sicherheitslücken zu kämpfen hatte. Shockwave ist deutlich größer und bildet die Schnittstelle zum Autoren-Programm Director. Sie ist zweitrangig, weil weniger verbreitet. In der Regel werden die Installationen automatisch abgefragt, wenn Notwendigkeit besteht.

Download Adobe Flash

Download Adobe Shockwave

Komprimierte Dateien

Komprimierungssoftware wird eingesetzt, um die Größe einer oder mehrerer Dateien zu verringern. Zum Dekomprimieren von z.B. ZIP-Dateien benötigt man eine Software, die seit Windows XP in Windows enthalten ist. Wird ein anderes Format (z.B. GZIP, TAR, ARJ) oder ein anderes System verwendet und ist keine entsprechende Software verfügbar, muss sie installiert werden, z.B.:

Download 7-Zip

Download PowerArchiver

Download WinZip

Audio-/Video-Player

Hier wären viele Produkte zu nennen, die das Abspielen von Audio- und Video-Dateien ermöglichen: Apple QuickTime[], Microsoft Media Player, Real Player etc. Für mediensprache.net benötigen Sie einen QuickTime-Player (qt, mov) und einen für Windows-Media-Audio- und -Video-Dateien (wma, wmv). Die Formate können von unterschiedlichen Playern abgespielt werden. Für den anderen Fall können Sie die nativen Player herunterladen. Andere Formate wie MP3 und MPEG[] können von vielen Playern verarbeitet werden. Für DVD-Formate können Sie den VLC media player herunterladen.

Download Apple QuickTime

Download Microsoft Media Player

Download Real-Player

VLC media player

Adobe PostScript-Treiber

Mit einem PostScript-Treiber können Sie aus jeder Anwendung eine PostScript-Datei erstellen. Hierbei gehen Sie so vor, als wollten Sie Ihre Datei ausdrucken. PostScript-Dateien sind systemübergreifend verarbeitbar und lassen sich kostenlos in Acrobat-Dokumente umwandeln (s.u.).

Download Adobe PostScript-Treiber (Windows)

Download Adobe PostScript-Treiber (Macintosh)

GhostScript

Mit GhostScript können Sie PostScript-Dokumente betrachten, ausdrucken und weiterverarbeiten – z.B. eine Acrobat-Datei erzeugen. Da es sich um ein Kommandozeilen-Programm handelt, empfiehlt es sich, nach der Installation die zugehörige Benutzeroberfläche zu installieren (GhostView, s.u.)

Download GhostScript

GhostView

GhostView erfordert die Installation von GhostScript! Es stellt insofern eine Ergänzung dar, als man GhostScript bequem bedienen kann. Eine ergänzende Installation ist sehr zu empfehlen.

Download GhostView

PDF[]-Plug-in für MS Office/Word

Aktuelle Office-Versionen können direkt Arcrobat-Dokumente (PDF) erstellen. Office-2007-Nutzer können ein kostenloses Plug-in von Microsoft installieren:

Download Office-2007-Plug-in

OpenOffice

OpenOffice ist ein kostenloses Office-Paket, das u.a. eine Textverarbeitung, eine Tabellenkalkulation, ein Präsentations- und ein Zeichenprogramm enthält. Außerdem können Sie Acrobat-Dokumente (PDF) aus Ihren Dateien erstellen. Ein Import aus Word & Co. ist problemlos möglich.

Download von OpenOffice (versch. Systeme)


Torsten Siever

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite

Gute Übersicht Nützliche Links
Freitag, 7. September 2007 Gast
Toll für Laien. Kurz und bündig. Danke
Donnerstag, 3. März 2005 Gast
ist sehr gut gestalltet die seite
Donnerstag, 5. September 2002 Gast