Mobile Kommunikation

Protokoll des SMS-Gottesdienstes

SMS-Mitteilungen sind bereits im Rahmen einer PR-Aktion auch für Glaubensaspekte eigesetzt worden. Der "SMS-Gottesdienst" der Evangelischen Jugend Hannover, der im Jahr 2001 veranstaltet wurde, enthielt sechs Mitteilungen, die innerhalb von 40 Minuten auf die Mobilgeräte von Abonnenten versandt worden sind.

Im Folgenden sind diese Mitteilungen protokolliert. "SPIRIT" war das Wort für die Anmeldung/das Abonnement.

 

03.05.2001 08:24
+491709555205
Hurra! Du hast
Dich zum SMS-
Gottesdienst
angemeldet.
Abmelden einfach
SMS an
01709555205
Txt SPIRIT

 

03.05.2001 09:44
+491709555205
Sei willkommen.
Heute feiern wir
Gottesdienst.Du
bist dabei .
Weiterhin kannst
du uns ein Gebet
für dich u.
andere sch
icken.sms an
01709555205
o. mail:fb@nc-i.
de

 

03.05.2001 17:01
+491709555205
Zum Gottesdienst
begrüßen wir
euch im
Jugendzentrum,
über Internet,
per sms.Danke
für eure Gebet
e,die wir heute
sprechen.Gott
sei dir u.uns
nahe und mit
allen.

 

03.05.2001 17:07
+491709555205
Für diesen Tag
ein Gedanke aus
der Bibel:Gott
hat euch n icht
gegeben den
Geist der
Furcht,sondern
der Kraft und
der Liebe und
der
Besonnenheit.2.
Timotheus1,7

 

03.05.2001 17:14
+491709555205
Gottes Liebe ist
in dir.Hast du
Furcht,besinne
dich auf deine
Kraft.Der Geist
ist in dir
angelegt. Als
Geschenk Go
ttes.Sei
begeistert,denn
du bist behütet.

 

Es folgte das "Vaterunser", das unter Beachtung der deutschen Rechtschreibung 376 Zeichen umfasst, wofür drei Mitteilungen hätten versandt werden müssen. Durch die Spatium-Tilgung (VaterUnser) konnte das Gebet in nur zwei Mitteilungen (mit zusammen 313 Zeichen) versandt werden. Um die Wortgrenzen zu markieren, wurde das Initial jedes Wortes großgeschrieben, was zu Binnenmajuskelschreibung führt. Der Umgang ist hochgradig sprachökonomisch:

 

03.05.2001 17:31
+491709555205
VaterUnserImHimm
el.GeheiligtWerd
eDeinName.
DeinReichKomme.D
einWilleGeschehe
.WieImHimmelSoAu
chAufErden.
UnserTägliche sB
rotGibUnsHeute.U
ndVergibUnsUnser
eSchuld.

 

03.05.2001 17:32
+491709555205
WieAuchWirVergeb
enUnsernSchuldig
ern.UndFühreUnsN
ichtInVe
rsuchung,Sondern
ErlöseUnsVonDemB
ösen.
DennDeinIstDasR
eichUndDieKraftU
ndDieHerrlichkei
tInEwigkeit.
Amen.

 

03.05.2001 17:38
+491709555205
Auf deinem Weg
begleite dich
Gottes Segen,der
dir Kraft gibt
bei allem was
vor dir liegt,
Besonnenheit bei
wichti gen
Entscheidungen
u.Liebe die dich
erfüllt.Am

 

08.05.2001 12:40
+491709555205
Für alle die
NICHT mehr am
SMSGottesdienst
teilnehmen wo
llen,einfach
eine SMS mit dem
Inhalt: spirit
an
01709555
205
senden.
Angemeldete
erhalten
demnächst mehr

 

Zu einem "mehr" kam es aber dann nicht mehr.


Torsten Siever

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite