Zum Bereich

Mobile Kommunikation

Mobile Kommunikation ist nicht mehr lange von anderer computervermittelter Kommunikation zu trennen, aber dennoch wird es hier (noch) gesondert behandelt, da mobile Endgeräte in der Regel noch kleinere Tastaturen und andere situative Bedingungen aufweisen als Notebooks oder gar Desktop-PCs. Inhalte liegen zum Dienst SMS sowie zu Begriffen vor. Die frühere Rubrikbezeichnung handysprache wurde aufgrund der zu häufigen Zuschreibung einer Sondersprache »Handysprache« aufgegeben (da diese natürlich nicht existiert).

Sie haben eigene Ideen? Dann wirken Sie mit und werden Sie Mitglied!

Aus der Presse

Handyverkauf über Automaten

In einigen Wiener U-Bahn-Stationen können Fahrgäste billige Handys sowie Zubehör wie Akkupacks kaufen.

»Das Unternehmen Mobilnil hat solche Automaten in sechs Stationen aufgestellt. Zubehör wie Akkus und Selfiesticks Neben Handys gibt es in den Automaten auch Zubehör wie Kopfhörer, Zusatzakkus, Reiseadapter und Selfiesticks, schreibt ORF.at. Angeboten werden vor allem recht günstige Modelle, wie Samsung- und Nokia-Geräte um 30 Euro. Laut dem Unternehmen gehen die Handys und Zubehör rasant weg, die Automaten müssten täglich nachgefüllt werden. [...] Im Lauf des Jahres sollen 30 weitere Automaten hinzukommen.« [03.01.2017 ps; Quelle: derStandard.at]

Weitere News bei mediensprache.net:

... und viele weitere Nachrichten zum Thema finden Sie hier.

druckreif

Neue Networx

Claudia Bucher beschäftigt sich in der Networx Nr. 73 mit dem Thema »SMS-User als »glocal player«: Formale und funktionale Eigenschaften von Codeswitching in SMS-Kommunikation«. mehr

Reichen Sie eine zukünftige Networx ein!

Wörterbücher

Wort unklar?

Kennen Sie eigentlich schon das Wort Server-Hosting? Testen Sie unsere kleinen Wörterbücher zur Linguistik (1288 Lemmata), zu Medien/Technik (804) und zum Berlinischen (2291).

Oder fehlt etwas? Tragen Sie es nach.

NEUPublikation im Fokus

Vallah, Gurkensalat 4U & me! Current Perspectives in the Study of Youth Language

This collection of articles presents two central perspectives in the current sociolinguistic study of youth language, both of which are comparatively new to sociolinguistics. One tendency is the study of the effects of new technology on the linguistic behaviors of late modern, particularly urban, youth, including mobile telephones and computers. The other tendency is the study of the effects of increasing diversity in linguistic resources available in late modern societies, again particularly evident among urban youth. Both of these sets[] of effects are richly documented and analyzed in the contributions of this volume which presents research and data from China, Croatia, Turkey, Denmark, Germany, and a host of other places. mehr

Sie haben ein neues Buch zum Thema geschrieben? Stellen Sie es hier vor.

NEULiteratur

Neue Publikationen zum Thema

Li, Xiaoyu (2007). »Über die rhetorischen Merkmale der SMS-Texte«. Aufsatz in der Zeitschrift Südforum. mehr

Spreckels, Janet (2006). «Britneys, Fritten, Gangschta und wir:» Identitätskonstitution in einer Mädchengruppe: Eine ethnographisch-gesprächsanalytische Untersuchung. Frankfurt: Peter Lang. mehr

Jorgensen, Norman (2010). Vallah, Gurkensalat 4U & me! Current Perspectives in the Study of Youth Language. Frankfurt: Peter Lang. mehr


Suchen Sie in 510 Publikationen nach Ihrer gewünschten Publikation:

Ihre Publikation zum Thema fehlt? Sie können sie hier nachtragen oder hochladen.

online & free

Netzpublikationen

Sie suchen Literatur, die Sie sofort lesen können? Ohne Leihkarte und Mahngebühren! Sie haben 90 Titel zum Thema gefunden – jetzt einfach kostenlos downloaden. mehr

Oder stellen Sie Ihre hier zur Verfügung!

Mitstreiter

Mitglieder im Bereich

Sie suchen Kolleginnen und Kollegen, die ebenfalls im Bereich handysprache arbeiten? Sie haben Glück und 11 gefunden! mehr

Noch kein Mitglied? Eintragen.

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite

mehr übersicht alles ist total gequetscht
Sonntag, 18. November 2012 Gast
Ich habe im Deutschunterricht momentan genau das Gleiche Thema, somit hilft mir diese Seite natürlich super :) Aber es gibt auch eine Pro-Seite an der Sprach- und Medienentwicklung;)
Dienstag, 21. September 2010 Gast
Super Website. meine lieblings Website. yeah HAMMER!!!
Mittwoch, 24. Juni 2009 Gast