Zum Bereich

Mobile Kommunikation

Mobile Kommunikation ist nicht mehr lange von anderer computervermittelter Kommunikation zu trennen, aber dennoch wird es hier (noch) gesondert behandelt, da mobile Endgeräte in der Regel noch kleinere Tastaturen und andere situative Bedingungen aufweisen als Notebooks oder gar Desktop-PCs. Inhalte liegen zum Dienst SMS sowie zu Begriffen vor. Die frühere Rubrikbezeichnung handysprache wurde aufgrund der zu häufigen Zuschreibung einer Sondersprache »Handysprache« aufgegeben (da diese natürlich nicht existiert).

Sie haben eigene Ideen? Dann wirken Sie mit und werden Sie Mitglied!

Aus der Presse

Millionen New Yorker erhalten Push-Mitteilung

Eine Fahndungsmeldung an Millionen Smartphones verunsichert, hatte allerdings einen sinnvollen Hintergrund – eine mögliche Terroristenjagd.

»Nichts ist gruseliger, als wenn alle Handys in einer vollen U-Bahn losgehen, um auf einen gesuchten Straftäter hinzuweisen«, beschreibt es die Journalistin Loren Gush auf Twitter[]. Um 7:45 Uhr bat die New Yorker Polizei die lokalen Behörden, in allen fünf Stadtbezirken einen so genannten »Wireless Emergency Alert« (WEA) auszulösen. Mit dieser wurden Millionen Menschen per Smartphones über einen gesuchten potentiellen Terroristen informiert; die Nachricht lautete: »Ahmad Khan Rahami, 28-jähriger Mann, Fotos entnehmen Sie den Medien, rufen Sie die 9-1-1 an, wenn Sie ihn sehen.« Dem genannten Mann wird vorgeworfen, die Bomben gebaut und platziert zu haben, die am Wochenende in New York und New Jersey 29 Menschen verletzt haben. Was in Deutschland Verunsicherung auslösen würde, wird in den USA als unzeitgemäß kritisiert: Jonathan Thompson, der Chef der Nationalen Sheriff-Vereinigung, bemängelte, dass man sich immer noch mit simpler Textkommunikation in Notsituationen abfinden müsse, da nur 90 Zeichen für diesen digitalen Notruf zur Verfügung stünden. Die Aktion hat nicht nur Verständnis ausgelöst: Der Journalist Brian Feldman kritisiert im New York Magazine unter der Überschrift »New Yorker haben gerade einen fürchterliche Notfall-Alarm erhalten« ein unverantwortliches Vorgehen seites der Behörden. [21.09.2016 si; Quelle: sueddeutsche.de]

Weitere News bei mediensprache.net:

... und viele weitere Nachrichten zum Thema finden Sie hier.

druckreif

Neue Networx

Claudia Bucher beschäftigt sich in der Networx Nr. 73 mit dem Thema »SMS-User als »glocal player«: Formale und funktionale Eigenschaften von Codeswitching in SMS-Kommunikation«. mehr

Reichen Sie eine zukünftige Networx ein!

Wörterbücher

Wort unklar?

Kennen Sie eigentlich schon das Wort FTTH? Testen Sie unsere kleinen Wörterbücher zur Linguistik (1220 Lemmata), zu Medien/Technik (802) und zum Berlinischen (2273).

Oder fehlt etwas? Tragen Sie es nach.

NEUPublikation im Fokus

“Letters by phone or speech by other means: the linguistics of email”

Discussion of the linguistic character of electronic mail (e-mail) looks at technology's role in shaping spoken and written usage, the growth of e-mail as a new communication genre, and formal linguistic properties of e-mail. Proposes a model of e-mail as a creolizing linguistic modality, analogous to pidginization and creolization processes well known in spoken language. mehr

Sie haben ein neues Buch zum Thema geschrieben? Stellen Sie es hier vor.

NEULiteratur

Neue Publikationen zum Thema

Dougherty, DaleDavid W. Sanderson (1995). Smileys. Bonn : O'Reilly, Internat. Thomson. mehr

Baron, Naomi S. (1998). »“Letters by phone or speech by other means: the linguistics of email”«. Aufsatz in der Zeitschrift Language & Communication. online lesbar

Dittmann, Jürgenm (1983). »Konzeptionelle Mündlichkeit in E-Mail und SMS.«. Aufsatz im Sammelband Dialektologie Bd. 1.2. online lesbar


Suchen Sie in 450 Publikationen nach Ihrer gewünschten Publikation:

Ihre Publikation zum Thema fehlt? Sie können sie hier nachtragen oder hochladen.

online & free

Netzpublikationen

Sie suchen Literatur, die Sie sofort lesen können? Ohne Leihkarte und Mahngebühren! Sie haben 74 Titel zum Thema gefunden – jetzt einfach kostenlos downloaden. mehr

Oder stellen Sie Ihre hier zur Verfügung!

Mitstreiter

Mitglieder im Bereich

Sie suchen Kolleginnen und Kollegen, die ebenfalls im Bereich handysprache arbeiten? Sie haben Glück und 11 gefunden! mehr

Noch kein Mitglied? Eintragen.

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite

mehr übersicht alles ist total gequetscht
Sonntag, 18. November 2012 Gast
Ich habe im Deutschunterricht momentan genau das Gleiche Thema, somit hilft mir diese Seite natürlich super :) Aber es gibt auch eine Pro-Seite an der Sprach- und Medienentwicklung;)
Dienstag, 21. September 2010 Gast
Super Website. meine lieblings Website. yeah HAMMER!!!
Mittwoch, 24. Juni 2009 Gast