Linguistik

Was ist eigentlich Semantik?

Die Semantik beschäftigt sich mit der Beschreibung und Analyse von Bedeutungen von sprachlichen Ausdrücken. Die Bedeutungslehre oder Semasiologie hat die Ausprägungen auf der inhaltlichen Seite für eine vorgegebene Formseite im Auge, die Bezeichnungslehre oder Onomasiologie hingegen die Ausprägungen auf der Formebene für eine vorgegebene Inhaltsseite.


Peter Schlobinski

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite