Linguistik

Grundfragen der Sprachwissenschaft

Ziel der Vorlesung ist es, Studienanfänger in Grundfragen und Probleme der Sprachwissenschaft einzuführen. Hierbei soll es nicht darum gehen, operationables Grundkurswissen zu vermitteln wie in der Einführung Deskriptive Linguistik von Dürr/Schlobinski (2006), sondern ausgehend von grundlegenden Fragen Interesse an der Sprachwissenschaft zu wecken, Problembewusstsein für linguistische Fragestellungen zu erzeugen und in fachspezifisches Denken und Argumentieren einzuführen.

Gegenüber der zunehmenden Anzahl von Fast-Food-Einführungen, bei denen man den Eindruck gewinnt, man könne die Sprachwissenschaft unangestrengt und im Nebenbei erlernen, sei eine Warnung vorweg gegeben: Das Studium der Sprachwissenschaft mit ihren einzelnen Themen ist nicht leicht, sondern setzt genaues Erarbeiten und ruhiges Nachdenken über Probleme voraus. So ist auch die vorliegende Hinführung kein Text, den man 'mal so nebenbei' liest. Vielmehr fordert er zur intensiven Lektüre, zum Nachschlagen und Nachdenken auf.

zum Inhaltsverzeichnis

Download zurzeit nicht verfügbar - eine korrigierte Version folgt demnächst

Informationen zum Autor


Peter Schlobinski

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite