Orthografie

So ist es richtig!

Unsere Rechtschreibexpertin Christina Siever (correctura.com) gibt Tipps zur richtigen Schreibung. – Sie haben eine Frage zur Orthografie? Schreiben Sie ihr an orthografie@mediensprache.net.

  • kalkulieren oder kalkullieren?
    Kalkulation im Tagesanzeiger»Keiner kalkulliert so spitz wie Tony Fernandes«, titelte der Tages-Anzeiger am Montag. Das Verb »kalkulieren« schreibt sich allerdings wie das Wort »Kalk« nur mit einem »l« und ist auch darauf zurückzuführen. Das Wort stammt von lateinisch »calculare« ab, was so viel bedeutet wie »mit Rechensteinen rechnen«. Und gerechnet wurde damals mit Steinen, die eben aus Kalkstein waren. (01.01.2015)

weitere Tipps einsehen

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite