Literatur

Details zur Publikation

Im Folgenden sind alle verfügbaren Informationen aufgeführt, die zur gewählten Publikation vorliegen.

Storp, Michaelam (2002). »Chatbots. Möglichkeiten und Grenzen der maschinellen Verarbeitung natürlicher Sprache«. <http://www.mediensprache.net/networx/networx-25.pdf>. In: Networx, Nr. 25. Hannover.

ISSN: 16191021

Direkter Download der Networx

Download der Networx (Größe: 296 kB)

Weiterführende Informationen

Abstract: Chatbots, auch Chatterbots oder Chat-Roboter genannt, sind Programme, die – zumeist über das Internet – Menschen als Gesprächspartner zur Verfügung stehen. Langfristiges Ziel der Chatbot-Entwickler ist es, dabei dem menschlichen Sprachverhalten so nah zu kommen, dass die Unterscheidung von Mensch und Maschine kaum noch möglich ist.
Die Arbeit gibt einen ersten Einblick in die Materie. Vorgestellt werden der als Maßstab dienende Turing Test und der Loebner Wettbewerb um den menschenähnlichsten Chatbot. Ferner wird die Entwicklung von ELIZA in den 60er Jahren bis zu modernen Programmen dargestellt.
Im Mittelpunkt steht jedoch die Frage nach Möglichkeiten und Grenzen der maschinellen Verarbeitung natürlicher Sprache durch Chatbot-Systeme. Dazu werden die Lösungsansätze der Entwickler den Anforderungen an natürlichsprachige Systeme gegenübergestellt.

Rezensionen

Eric Müller (Student(in)) schrieb zu diesem Titel:

Eine sehr schöne Ausarbeitung zum Thema Chatbots. Gut und übersichtlich aufgebaut, führt es einen an das Thema heran. Möchte mann aber mehr wissen sollte man sich lieber Fachliteratur besorgen. EM

eine weitere Rezension schreiben

Fabian Padilla (Student(in)) schrieb zu diesem Titel:

Sehr schöne und einführende Arbeit zum Thema Chatbots. In dieser wird jedoch nur der Chatbot A.L.I.C.E. behandelt. Jedoch muss man um ein gewisses Verständnis über dieses Thema zu erlangen sich noch intensiver mit Sprachwissenschaft, insbesondere Computerlinguistik auseinandersetzen.

eine weitere Rezension schreiben

BibTex-Export

Sie möchten die bibliografische Angabe in ein Literaturverwaltungsprogramm oder in LaTeX importieren? Einen BibTex-Datensatz erhalten Sie hier.

Literatur: neue Suche

Geben Sie einen oder mehrere Suchbegriffe ein und schränken Sie bei Bedarf den Bereich ein, in dem gesucht werden soll:

Suchbereich bestimmen:



Suchoptionen:

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite