Literatur

Rezensierte Publikationen (Linguistik)

Insgesamt 7 Publikationen sind im Bereich basix rezensiert worden:

Dürr, MichaelPeter Schlobinskim (2006). Deskriptive Linguistik. Grundlagen und Methoden. In: Studienbücher zur Linguistik. Hrsg. v. Peter Schlobinski. Bd. 11. 3. Auflage. Göttingen. mehr

Eckkrammer, Eva MarthaHildegund M. Eder (2000). [Cyber]Diskurs zwischen Konvention und Revolution. Eine multi-linguale textlinguistische Analyse von Gebrauchstextsorten im realen und virtuellen Raum. Frankfurt/Main. mehr

Eisenberg, Peter (2001). »Die grammatische Integration von Fremdwörtern. Was fängt das Deutsche mit seinen Latinismen und Anglizismen an?«. In: Stickel, Gerhard (Hg.). Neues und Fremdes im deutschen Wortschatz. Aktueller Lexikalischer Wandel. Berlin New York. S. 183–209. mehr

Hennig, JörgMarita Tjarks-Sobhani (Hg., 2011). Veränderte Mediengewohnheiten – andere Technische Dokumentation? In: Schriften zur Technischen Kommunikation. Bd. 15. Lübeck. mehr

Keller, Rudi (1995). Zeichentheorie. Zu einer Theorie semiotischen Wissens. Tübingen Basel. mehr

Schlobinski, Peterm (2014). Grundfragen der Sprachwissenschaft. Eine Einführung in die Welt der Sprache(n). In: Uni-Taschenbücher. Bd. 4125. Göttingen. mehr

Storp, Michaelam (2002). »Chatbots. Möglichkeiten und Grenzen der maschinellen Verarbeitung natürlicher Sprache«. <http://www.mediensprache.net/networx/networx-25.pdf>. In: Networx, Nr. 25. Hannover. online lesbar

Literatur: neue Suche

Geben Sie einen oder mehrere Suchbegriffe ein und schränken Sie bei Bedarf den Bereich ein, in dem gesucht werden soll:

Suchbereich bestimmen:



Suchoptionen:

Ihre Meinung

Kommentare zu dieser Seite

Bei der Aufstellung Kurzworttypen ist nicht ganz eindeutig, ob die gesamte Typologie von Kobler-Trill stammt oder nur teilweise. Mischkurzwort ist nicht ganz gut definiert
Montag, 12. März 2012 Gast